Airbus eröffnet A220-Endmontagehalle in den USA

Airbus hat ihre A220-Endmontagelinie in Mobile im US-Bundesstaat Alabama eingeweiht. Wie Airbus mitteilte, kann in der 25.000 Quadratmeter großen Endmontagehalle an fünf A220 gleichzeitig gearbeitet werden. Bislang wurden die zweistrahligen Regionalflugzeuge vor allem in Montreal in Kanada zusammengebaut.

Flugzeugmontage bei Airbus in Mobile, Alabama © Airbus

Von: dh

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Technik Industrie Produktion Airbus Airbus A220