airliners.de Logo

Air Namibia wird abgewickelt

Air Namibia hat den Betrieb am heutigen Donnerstag (11. Februar) eingestellt und wird liquidiert, teilte die Airline mit. Die Airline beschäftigte zuletzt knapp 660 Mitarbeiter und besitzt eine Flotte von elf Maschinen. Strukturelle Ineffizienzen haben zur finanziellen Notlage des Unternehmens beigetragen, heißt es. Die Airline hatte in der Vergangenheit auch Flüge nach Frankfurt im Angebot.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Deutsche Luftfahrtbranche setzt bei Klimaplan auf staatliche Unterstützung

Die wichtigsten Interessenvertreter der deutschen Luftverkehrswirtschaft haben ihre Vorstellungen zu mehr Klimaschutz in einem "Masterplan" zusammengefasst. Die Bereitschaft sei da, jedoch müsse der Staat gerade in und nach der Corona-Krise Anreize schaffen und Investitionen tätigen, sind sich die Branchenvertreter einig.

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Air Namibia Corona-Virus Rahmenbedingungen Konsolidierung Wirtschaft