airliners.de Logo
Air France-KLM erwartet schwarze Zahlen im Sommer, © Air France/KLM
Flugzeuge von KLM und Air France. © Air France/KLM

Die Fluggesellschaft Air France-KLM hat ihre Corona-bedingten Verluste im ersten Quartal deutlich eingedämmt. Unter dem Strich stand ein Fehlbetrag von 552 Millionen Euro nach einem Verlust von fast 1,5 Milliarden ein Jahr zuvor, wie das französisch-niederländische Unternehmen am Donnerstag in Paris mitteilte.

Dank einer Erholung der Ticketnachfrage peilt Konzernchef Ben Smith für das laufende Quartal beim operativen Ergebnis die Gewinnschwelle an. Im wichtigen Sommerquartal von Juli bis September soll dieses Ergebnis sogar deutlich im schwarzen Bereich liegen. Dann will Air France-KLM bis zu 90 Prozent der Vorkrisenkapazität anbieten.

Smith geht von erfolgreicher Sommersaison aus

Die jüngste Entwicklung ebne den Weg für eine erfolgreiche Sommersaison, sagte Smith laut Mitteilung. Im ersten Quartal erzielte Air France-KLM einen Umsatz von gut 4,4 Milliarden Euro - mehr als doppelt so viel wie ein Jahr zuvor. Dabei beförderten die Airlines des Konzerns fast 14,6 Millionen Passagiere, rund dreimal so viele wie im lockdowngeprägten Vorjahreszeitraum.

Während die französische Air France und der Billigableger Transavia operativ in den roten Zahlen blieben, erzielte die niederländische Gesellschaft KLM einen kleinen operativen Gewinn.

Wie schon die Lufthansa sagt auch Air France-KLM für die kommenden Monate steigende Ticketpreise voraus - schon wegen der gestiegenen Treibstoffkosten infolge des russischen Angriffs auf die Ukraine. Unterdessen hat der Konzern gut 300 Millionen Euro Staatshilfen aus den Niederlanden zurückgezahlt, die er wegen der Corona-Krise erhalten hatte. Die Konzernspitze lotet weiterhin eine Kapitalerhöhung von bis zu vier Milliarden Euro aus, um die französischen Staatshilfen für Air France zurückzuzahlen.

Verlinkungen anzeigen

Hier finden Abonnenten Links zu Quellen und weiterführenden Informationen. Jetzt airliners+ testen

Sie haben schon einen Zugang? Hier anmelden
Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Arbeitnehmerüberlassung & Interim-Management-Services
Arbeitnehmerüberlassung & Interim-Management-Services ARTS - ERWEITERN SIE IHRE KAPAZITÄTEN FLEXIBEL MIT ARTS - Immer dann, wenn kurzfristig Lösungen gefragt sind, können wir schnell und einfach weiterhelfen. Ob... Mehr Informationen
ch-aviation raw data feed
ch-aviation raw data feed ch-aviation GmbH - We provide you with the data you want With tens of thousands of records in our database that includes up to date fleet, ownership, partnership, senio... Mehr Informationen
Fuel Tank Safety Level 1 - Multimedia Based Training TRAINICO GmbH - The Fuel Tank Safety Training is a web-based training solution for Maintenance Personnel as required by EASA and other authorities. Mehr Informationen
Differences Training from Airbus A318/A319/A320/A321 (any Engine) to Airbus A319/A320/A321 (IAE PW1100G) EASA Part-66 B1.1 & B2 Theoretical
Differences Training from Airbus A318/A319/A320/A321 (any Engine) to Airbus A319/A320/A321 (IAE PW1100G) EASA Part-66 B1.1 & B2 Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - The participant will acquire knowledge necessary to perform and certify maintenance tasks permitted to be carried out as certifying staff of the speci... Mehr Informationen
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d)
Du willst am Flughafen arbeiten? Wir bilden Dich aus als Bodensteward/ess (m/w/d) SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Werde Servicefachkraft im Luftverkehr/Bodensteward/Bodenstewardess. Die Weiterbildung eignet sich für alle, die eine Tätigkeit an einem nationalen... Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück
Jumbo-Originals - Remove Before Flight - 1 Stück RBF-Originals.de - **1 Jumbo-Originals-Anhänger aus sehr widerstandsfähigem, mit Nylon-Faser verstärktem Spezial-PVC.** Das Schmutz, Sonne und Wasser abweisende Material... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Flughafen Memmingen GmbH

Bayerns drittgrößter Verkehrsflughafen

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil