airliners.de Logo

Air Berlin verbindet Friedrichshafen und Weeze mit Palma

Air Berlin hat zwei neue Verbindungen zwischen Deutschland und Palma de Mallorca. Ab sofort sind auch Friedrichshafen und Weeze mit dem größten Spanien-Drehkreuz der Air Berlin verbunden.

Erstflugbegrüssung der Air Berlin am Airport Weeze am 17.April 2011 © Flughafen Weeze
Erstflugbegr © Flughafen Friedrichshafen

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin hat das Streckennetz zwischen Spanien und Deutschland weiter verdichtet. Vom Drehkreuz Palma de Mallorca nahm die Airline am vergangenen Wochenende zwei neue Strecken nach Friedrichshafen und Weeze auf.

Die Flüge zum Bodensee-Airport Friedrichshafen starteten am Samstag. Die Route wird dreimal wöchentlich – dienstags, donnerstags und samstags – mit Airbus A320 angeboten. Via Palma können Passagiere zu weiteren Zielen auf dem spanischen Festland sowie nach Ibiza nutzen. Der Flughafen Friedrichshafen rechnet mit rund 21.000 zusätzlichen Fluggästen.

Am Sonntag lief dann auch die Verbindung Palma-Weeze an. Auch diese Verbindung wird dreimal pro Woche angeboten. Die Verkehrstage lauten Dienstag, Donnerstag und Sonntag. Zum Einsatz gelangt ein Airbus A319. Air Berlin befördert auf der Route vorrangig Pauschaltouristen des Reiseveranstalters Alltours und weiterer deutscher und niederländischer Touristikunternehmen.

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Verkehr Netzwerkplanung Friedrichshafen Air Berlin Weeze