airliners.de Logo

Sommerflugplan Air Berlin öfter ab Friedrichshafen

Air Berlin baut ihr Flugangebot ab Friedrichshafen aus. Aufgrund der positiven Nachfrage fliegt die Airline ab Juni öfter vom Bodensee-Airport nach Palma de Mallorca, wie der Flughafen mitteilte.

Air Berlin am Flughafen Friedrichshafen © Flughafen Friedrichshafen

Air Berlin wird in der laufenden Sommersaison einen zusätzlichen Flug ab Friedrichshafen aufnehmen. Grund ist nach Flughafen-Angaben die positive Nachfrage. Zu den Anfang Mai startenden Mallorca-Flügen, die immer dienstags, donnerstags und samstags stattfinden sollen, wird den Angaben zufolge ab Anfang Juni noch eine Verbindung am Mittwoch hinzukommen.

Der zusätzliche wöchentliche Flug sei ab sofort buchbar. Auf der Mallorca-Verbindung kommen Flugzeuge der Typen Boeing 737-800 mit 186 Sitzplätzen und Airbus A320 mit 174 Sitzplätzen zum Einsatz.

Insgesamt bietet Air Berlin in der Sommersaison sieben Flüge pro Woche ab Friedrichshafen an – neben den vier Mallorca-Verbindungen geht es einmal pro Woche nach Ibiza sowie zweimal pro Woche mit Air Berlin Turkey nach Antalya.  

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt

Corona-Variantenverbreitung bedroht Erholung des Luftverkehrs

Corona-Lage 02/2021 Die Situation rund um die Verbreitung von Sars-Cov-2 bleibt sehr dynamisch. Sorgen bereiten weiter Varianten, die den Einsatz eines Impfstoffs bereits regional einschränken. Dazu kommt der weltweite Mangel an Sequenzierungskapazitäten, der für die Luftfahrt wichtig wäre. Ein Blick auf die aktuelle Lage in wichtigen Destinationen.

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Flughäfen Verkehr Netzwerkplanung Friedrichshafen Air Berlin