airliners.de Logo

Air Berlin gründet eine neue Airline

Air Berlin gründet eine neue Fluggesellschaft. Die "Air Berlin Aeronautics" könnte im Fall einer Insolvenz der Mutter weiter im Wet-Leasing für die Lufthansa Group abheben.

Flugzeuge der Air Berlin. © dpa / Kay Nietfeld

Die "Air Berlin Aeronautics GmbH" hat eine Flugbetriebslizenz beantragt. Wie das Luftfahrtbundesamt auf Nachfrage von airliners.de mitteilte, liege der Antrag auf Erteilung eines AOCs vor. Damit wird die neue Air-Berlin-Tochtergesellschaft eine eigene Fluggesellschaft.

Wie der neue Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann vergangene Woche bei der Präsentation der Zahlen für das vergangene Jahr in einer Telefonkonferenz sagte, soll ein Teil des Wet-Lease-Deals mit Lufthansa von dem neuen Unternehmen übernommen werden.

Von: cs

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Lufthansa Group Management Kapitalmarkt Wirtschaft Strategie Konsolidierung Air Berlin airliners+