airliners.de Logo

Blick in eine A330 der Air Berlin. Maschinen dieses Typs setzt die Airline auf Langstrecken ein. Foto: © AirTeamImages.com, Edwin Chai

Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann ordnet das Langstreckenangebot der Fluggesellschaft neu: "Wir verlagern die Langstrecken nach Düsseldorf", sagte der Manager nun auf einer Veranstaltung des Luftfahrt-Presse-Clubs in Berlin.

Im Winter werde Air Berlin von Tegel aus neben Abu Dhabi nur noch New York, Chicago und Miami mit den A330-Langstreckenflugzeugen anfliegen. Zum kommenden Sommer werde der Langstreckenflugplan ab Tegel dann "noch weiter ausgedünnt", so der Manager. Derzeit stehen noch San Francisco und Los Angeles im Tegeler Langstreckenportfolio der Airline.

Keine EU-Umsteiger mehr

Bei der Neuorganisation der Umsteigeverkehre in Berlin geht es Winkelmann aber nicht nur um die Langstrecke. Ganz generell befördere Air Berlin zu viele EU-Umsteiger, bekräftigte der Air-Berlin-Chef nun erneut seine Zweifel am Drehkreuz in Tegel. Im Vergleich zur Punkt-zu-Punkt-Konkurrenz im Low-Cost-Segment seien innereuropäische Umsteigeverbindungen schlicht zu teuer.

Die in Berlin freiwerdenden Kapazitäten sollen zukünftig in Düsseldorf konzentriert werden. "Im Gegenzug werden neue US-Ziele ab Düsseldorf aufgenommen", kündigte Winkelmann an, ohne konkreter zu werden. Am NRW-Flughafen könne Air Berlin Umsteigeverbindungen besser realisieren als in Tegel und zudem bei den Transatlantik-Langstrecken auf das "LTU-Erbe" bauen.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group
Bodenverkehrsdienstleistungen der FCG - Flight Consulting Group Flight Consulting Group - Komplettes Arrangement von Bodendiensten: Flughafenabfertigung, Zoll/Immigration, Slot/PPR, Passagierabfertigung, Catering. FCG OPS ist ein zertifizie... Mehr Informationen
Jetzt Air Traffic Management studieren
Jetzt Air Traffic Management studieren Hochschule Worms - Der englischsprachige Bachelor-Studiengang Air Traffic Management – dual ist ein ausbildungsintegriertes Studium in Kooperation mit der DFS Deutsche F... Mehr Informationen
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Fluggastabfertigung
TRAINICO Groundhandling Services – Lehrgänge zur Fluggastabfertigung TRAINICO GmbH - TRAINICO bietet neben einer großen Auswahl von Fachkursen in der Flugzeug-, Fluggast- und Gepäckabfertigung oder Luftverkehrsmanagement auch Schulunge... Mehr Informationen
A318/A319/A320/A321 (CFM56) EASA Part-66 B1 & B2 Theoretical Lufthansa Technical Training GmbH - It provides detailed description, operation, component location, removal/installation and troubleshooting procedures to a maintenance manual level. Mehr Informationen
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more
GFS German Fuel Service - Jet Fuel and more GAS German Aviation Service GmbH - GFS German Fuel Service is our in-house fuel company and located at Frankfurt Airport (EDDF/FRA). Our fuel experts on site take care of your kerosene... Mehr Informationen
Master of Aviation Management
Master of Aviation Management Wildau Institute of Technology e. V. (WIT) - **Innovativer Master-Studiengang für die internationale Karriere** Der innovative Masterstudiengang Aviation Management wird seit 2007 angeboten. Das... Mehr Informationen
Ausbildung zum Luftfahrtauditor
Ausbildung zum Luftfahrtauditor Aviation Quality Services GmbH - Wir bilden Sie zum internen Luftfahrtauditor aus und vermitteln Ihnen die neusten Standards im Qualitätsmanagement. Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Berufsausbildung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Berufsausbildung SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH - Die Berufsausbildung richtet sich an alle, die nach dem Schulabschlus einen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Kapazität der US-Langstrecke der Air Berlin
Angaben in Prozent
Berlin-Tegel 29.2
Düsseldorf 70.8

Die Grafik zeigt die von Air Berlin angebotenen Sitzplatzkapazitäten auf US-Langstrecken ab den Flughäfen Düsseldorf und Berlin-Tegel in der aktuellen Juni-Woche. (Quelle: CH Aviation, Stand: 27.06.17)

Air Berlin fokussiert sich im Rahmen ihres Umbauprogramms bei Langstrecken auf die USA. Bereits heute liegt der Großteil der US-Langstreckenkapazitäten der Air Berlin in Düsseldorf. Vor Ort ist zudem die Wartung für die 17 Maschinen des Typs A330 beheimatet - zusammen mit einem großen Teil der Air-Berlin-Verwaltung.

Auch in diesem Bereich orientiert sich Air Berlin nun von der Hauptstadt weg. Es gehe bei der Umstrukturierung der finanziell angeschlagenen Airline auch darum, "Doppel- und Dreifachstrukturen abzubauen", sagte Winkelmann und kündigte an, am Standort Berlin die Büroflächen deutlich reduzieren zu wollen. Die Fluggesellschaft hatte im vergangenen Jahr angekündigt, Stellen abbauen zu wollen.

© AirTeamImages.com, Yochai Lesen Sie auch: Air Düsseldorf, ick hör Dir trapsen! Gedankenflug

Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

DEKRA Akademie GmbH Aviation Services

Weiterbildung? Mit Sicherheit.

Zum Firmenprofil

MTU Aero Engines AG

Thinking ahead - the future of aviation now

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

The Hong Kong Polytechnic University

With 80 years of proud tradition, PolyU is a world-class research university, ranking among the world’s top 100 institutions.

Zum Firmenprofil

STI Security Training International GmbH

Wir trainieren Ihre Sicherheit.

Zum Firmenprofil

Naske Rechtsanwälte

Spezialisten im Luftrecht

Zum Firmenprofil

Flight Consulting Group

Dispatch, Trip Support and Ground Handling

Zum Firmenprofil

ADV Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen e.V.

Unsere Flughäfen: Regionale Stärke, globaler Anschluss

Zum Firmenprofil