Air Baltic startet neue Direktflüge Richtung Usedom

Air Baltic fliegt ab sofort einmal wöchentlich zwischen Frankfurt und Heringsdorf auf der Ostseeinsel Usedom beziehungsweise Dortmund und Heringsdorf. Eingesetzt wird bis Ende Oktober ein Flugzeug des Typs Bombardier Q400 NextGen. Damit bietet die Airline erstmals Direktflüge zwischen Zielen an, die sich außerhalb der baltischen Staaten befinden.

Bombardier Q400 der Air Baltic. © Air Baltic

Von: airliners.de

Lesen Sie jetzt
Themen
Streckenaufnahmen Air Baltic Frankfurt Dortmund Heringsdorf