airliners.de Logo

Air Arabia Maroc neu nach Tunis

Der nordafrikanische Billigflieger Air Arabia Maroc hat Flüge von Casablanca nach Tunis aufgenommen. Die neue Route wird drei Mal pro Woche angeboten.

Airbus A320-200 der Air Arabia bei einem Testflug in Hamburg-Finkenwerder © AirTeamImages.com / SilverWingPix

Air Arabia Maroc hat eine neue Destination ins Programm genommen: Seit dem 16. Dezember verbindet der arabische Billigflieger seine Basis in Casablanca regelmäßig mit Tunis. Die tunesische Hauptstadt ist nach Angaben der Fluggesellschaft das insgesamt 14. Ziel im Streckennetz von Air Arabia Maroc.  

Tunis wird dienstags, donnerstags und samstags bedient. Der eingesetzte Airbus A320 verlässt Casablanca um 18.00 Uhr und erreicht die tunesische Hauptstadt um 20.25 Uhr. Die Rückflüge heben um 21.10 Uhr in Tunis ab und landen um 0.10 Uhr des darauffolgenden Tages wieder in Casablanca.  

Air Arabia Maroc nahm am 29. April 2009 als Tochter der Air Arabia (Sharjah) offiziell den Betrieb auf. Derzeit bietet die Fluggesellschaft neben Direktflügen von Casablanca nach Tunis auch Verbindungen nach Montpellier, Paris, Lyon, Brüssel, Amsterdam, Bergamo, Bologna, Venedig, Barcelona, Basel-Mulhouse, Istanbul, Alexandria und Köln/Bonn an. Darüber hinaus verbindet Air Arabia Maroc Europa mit den marokkanischen Städten Oujda, Nador, Fez und Tangier.  

Von: airliners.de mit Air Arabia Maroc

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Verkehr Netzwerkplanung Air Arabia Tunis