airliners.de Logo

Air Arabia nutzt Lido/Flight

Air Arabia hat sich für das Flugplanungssystem Lido/Flight sowie weitere Zusatzmodule für ihre Dispatch-Prozesse entschieden. Die in Sharjah ansässige Lowfare-Airline und der IT-Anbieter Lufthansa Systems haben einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet.

Flight Management System in einem Airbus A330 © AirTeamImages.com / Christian Galliker

Die arabische Airline Air Arabia optimiert ihre Flugplanung mit Lido/Flight von Lufthansa Systems. Lido/Flight kalkuliert die optimale Strecken­führung auf der Basis unterschiedlicher Faktoren und kann Treibstoffkosten um bis zu fünf Prozent senken. Der IT-Provider hat sowohl die Flugwegplanungslösung als auch die zusätzlichen Module Airline Operations Support (AOS) und Inflight Monitor (IFM) implementiert. Das neue System wird ebenfalls von den Tochtergesellschaften der Airline, Air Arabia Maroc und Air Arabia Egypt genutzt.

Lido/Flight deckt alle Aspekte der Flugwegplanung ab. Das System bietet Dispatchern zahlreiche Optimierungsmöglichkeiten im Hinblick auf Flugzeit, Treibstoffverbrauch und Flugkosten. Die Zusatzmodule von Lido/Flight erleichtern die Arbeit der Dispatcher zudem in weiteren Teilbereichen. So automatisiert beispielsweise das AOS-Modul den gesamten Routeplanungsprozess.

Das IFM-Modul dagegen überwacht bereits berechnete, aber noch nicht abge­schlossene Flüge. Das System meldet alle aktualisierten Luftwegebeschränkungen sowie Flughafen- und Wetterdaten und schlägt dem Dispatcher bei Bedarf automatisch Alternativrouten vor.

Von: airliners.de mit Lufthansa Systems

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Flughäfen Dienstleister Technik Passenger Experience Industrie IT Lufthansa Systems Air Arabia