Air Arabia bestellt 120 Airbus A320

Air Arabia hat auf der Luftfahrtmesse in Dubai 120 Jets der A320-Neo-Reihe bestellt, wie beide Unternehmen am Montag mitteilten. Bei 100 Maschinen handelt es sich um die Mittelstreckenversion A320 Neo und die längere A321 Neo. Hinzu kommen 20 Exemplare der neuen Langstreckenversion A321 Neo XLR. Die Auslieferungen sollen im Jahr 2024 beginnen.

Adel Abdullah Ali (l-r), der Vorstandsvorsitzende von Air Arabia, Airbus-Programmchef Tom Williams und Airbus-Manager Daniel Baubil stehen vor dem 6000. Flugzeug der A320-Familie © dpa / Maja Hitij

Von: dh

Lesen Sie jetzt
Themen
Airbus Air Arabia Airbus A320neo