airliners.de Logo

Aeromexico beantragt Gläubigerschutz

Die mexikanische Fluggesellschaft Aeromexico hat Gläubigerschutz nach Chapter 11 in den USA beantragt. Das Unternehmen will sich restrukturieren, um aus der Coronakrise gestärkt hervorzugehen, teilte die Airline mit. Alle Linienflüge werden weiterhin wie geplant durchgeführt.

Von: br

Lesen Sie jetzt

Lesen Sie mehr über

Fluggesellschaften Aeromexico Corona-Virus Konsolidierung Wirtschaft