airliners.de Logo
Aeroflot Cargo konzentriert Vertrieb am Flughafen Hahn, © airteamimages.com/Alexander Mishin
Eine Boeing 777-300ER der Aeroflot wird beladen. © airteamimages.com / Alexander Mishin

Mehr Arbeit und Ergebnisverantwortung für die auf dem rheinland-pfälzischen Flughafen Hahn ansässige Europazentrale von Aeroflot Cargo: Ab dem 1. November ist sie zusätzlich zu den bisher betreuten Hauptmärkten Deutschland, Österreich und Schweiz auch für die Akquisition von Luftfrachtsendungen in Frankreich, Italien, Belgien und den Niederlanden zuständig.

Die betroffenen lokalen Verkaufsagenten, mit denen die Frachtdivision der russischen Gesellschaft bisher zusammengearbeitet hat, wurden über das Ende der Kooperation zum 31. Oktober inzwischen unterrichtet. Dies bestätigte Europa-Frachtchef Valery Serafimov gegenüber dem Fachportal "CargoForwarder Global". Das Rückholen der Luftfracht-Vertriebstätigkeiten in die eigene Firma erzeuge Synergien, beschleunige Prozesse, führe zu abgestimmter Kapazitätsplanung und beende die Zahlung von Kommissionsgeldern an die bisherigen Vertriebspartner, reduziere also Kosten, betont der Manager.

Manager glaubt an problemfreien Strategieschwenk

Er ist überzeugt, dass dieser von der Moskauer Zentrale Moskauer geplante Strategieschwenk im Vertrieb in der Umbruchphase zu keinen nachhaltigen Rückgängen der Transportmengen führen wird. Dies deshalb nicht, argumentiert Serafimov, da schon länger in den meisten europäischen Ländern Spediteure Sendungen direkt bei Aeroflot Cargo buchen können, ohne einen General Sales Agent (GSA) einzuschalten. "So gesehen dürften die meisten Spediteure mit der Umstellung des Vertriebs keine Schwierigkeiten haben", glaubt der Manager.

Ausgenommen von der Neuerung sind Märkte, in denen Aeroflot Cargo mit eigenen Niederlassungen vertreten ist, etwa Großbritannien. Auch für Randmärkte wie die iberische Halbinsel verändert sich vorläufig nichts. Dort beschäftigt der Frachtflieger weiterhin lokale Vertriebsagenten.

Zweiteilung zeichnet sich ab

Insgesamt zeichnet sich durch den jetzt bekanntgegeben Schritt eine Zweiteilung des Luftfrachtverkaufs in Europa durch Aeroflot Cargo ab. So ist die 15-köpfige Besatzung des Büros auf dem Hahn ab November zuständig für Zentraleuropa und weite Teile Nord- und Westeuropa. Hingegen wird der Vertrieb in östlichen Ländern wie Tschechien, Polen oder den drei baltischen Staaten direkt vom Moskauer Hauptquartier der Gesellschaft gelenkt.

Von Europa nach Russland bietet Aeroflot Cargo derzeit eine Transportkapazität von rund 800 Tonnen pro Woche im Unterflurbereich ihrer Passagierflugzeuge an. Rund 50 Prozent der Sendungen sind für Kunden in Russland bestimmt, sagt Serafimov, während das übrige Aufkommen im Transit via Moskau weiter nach Fernost oder Südostasien befördert wird.

© dpa, Fredrik von Erichsen Lesen Sie auch: Frachter-Ausmusterung: Aeroflot zieht sich vom Hahn zurück

Eigene Frachtflugzeuge betreibt Aeroflot bereits seit Jahren nicht mehr, weshalb sie Frankfurt-Hahn auch aus dem Flugplan gestrichen hat. Auf den Sitz des dortigen Vertriebsbüro hatten diese Entscheidungen keinen Einfluss; es befindet sich nach wie vor auf dem Hahn.

Angebote und Dienstleistungen aus dem airliners.de-Firmenfinder
Ground Handling Services for Airline customers
Ground Handling Services for Airline customers GAS German Aviation Service GmbH - Ramp Handling & Supervision, Load Control / Weight and Balance, Passenger Services, Lost & Found. Our Ground Handling Services for Airline customers.... Mehr Informationen
Jetzt Aviation Management studieren
Jetzt Aviation Management studieren Hochschule Worms - Der Bachelor-Studiengang Aviation Management bietet ein englischsprachiges Studium der Betriebswirtschaftslehre, in dem konzentriert Wissen über die... Mehr Informationen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen
Qualifiziertes Personal für den Einsatz rund um den Flughafen TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH - Der Luftfahrt-Personaldienstleister TEMPTON stellt qualifiziertes Personal in Form von Arbeitnehmerüberlassung oder über eine vermittelte Festanstellu... Mehr Informationen
Crystal Cabin Award
Crystal Cabin Award Hamburg Aviation - DER INTERNATIONALE PREIS FÜR INNOVATIONEN - Der Crystal Cabin Award ist DER internationale Preis für Innovationen im Bereich Flugzeugkabine. Unter dem... Mehr Informationen
Altéa Customer Management TRAINICO GmbH - Die Schulungen Altéa werden im Customer Management -CM- (Passagierabfertigung) und Flight Management -FM- (Flugzeugabfertigung) angeboten. Mehr Informationen
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung
Tourismuskaufmann/frau (für Privat- und Geschäftsreisen) IHK - Umschulung SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH - Die Umschulung richtet sich an alle, die einen neuen Beruf erlernen wollen und in der Tourismusbranche arbeiten möchten. Mehr Informationen
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück
Condor-Anhänger - Remove Before Flight - 3 Stück RBF-Originals.de - **Zwei Textilanhänger mit aufgesticktem "Condor"-Logo und "Remove Before Flight" in den Farben Rot/Weiß und Grau/Gelb. Ein Textilanhänger mit beidseit... Mehr Informationen
ch-aviation PRO
ch-aviation PRO ch-aviation GmbH - The world’s leading airline intelligence resource tool providing in-depth coverage of airlines and related news, as well as their fleet, network, and... Mehr Informationen
Interessante Einträge aus dem airliners.de-Firmenfinder

SFT Schule für Wirtschaft und Tourismus Berlin GmbH

Ihre Reise zu neuen beruflichen Zielen!

Zum Firmenprofil

Wildau Institute of Technology e. V. (WIT)

Berufsbegleitender Aviation-Master und Weiterbildungsformate

Zum Firmenprofil

German Airways

Your partner for aviation mobility.

Zum Firmenprofil

HiSERV GmbH

We make GSE simple and smart.

Zum Firmenprofil

ch-aviation GmbH

Knowing is better than wondering.

Zum Firmenprofil

Hamburg Aviation

Für die Luftfahrt in der Metropolregion Hamburg.

Zum Firmenprofil

IU International University of Applied Sciences

WIR SIND DIE IU!

Zum Firmenprofil

RBF-Originals.de

Ihr Spezialist für "Remove Before Flight"-Anhänger

Zum Firmenprofil

GAS German Aviation Service GmbH

Deutschlands größtes FBO & Handling Netzwerk

Zum Firmenprofil