Ab 2021 liefert Airbus A350 auch aus Tianjin

Airbus baut seine strategische Präsenz in China aus. Nach A320 und A330 wird ab 2021 auch das Flaggschiff A350 aus dem Completion and Delivery Centre in Tianjin ausgeliefert. Außerdem werde die Single-Aisle-Fertigungsrate am Standort bereits Ende diesen Jahres auf sechs Maschinen pro Monat gesteigert, teilte der Konzern mit. Airbus liefert seit 2008 in Tianjin Maschinen der A320-Familie und seit 2017 auch der A330-Familie aus.

Ein Airbus A350-1000 in der Konzern-Livery. © Airbus

Von: hr

Lesen Sie jetzt
Themen
Airbus Airbus A350 Industrie Produktion Technik Tianjin Hersteller