Zusätzliche Starts und Landungen am Flughafen Friedrichshafen

19.01.2016 - 16:58 0 Kommentare

Das Weltwirtschaftsforum im schweizerischen Davos vom 20. bis 23. Januar sorgt auch für zusätzliche Starts und Landungen am Flughafen Friedrichshafen. Mehr als 50 zusätzliche Flugbewegungen werden erwartet, teilte der Bodensee-Airport mit.

Im Umfeld des World Economic Forums gibt es zahlreiche Zusatzflüge am Flughafen Friedrichshafen. - © © Bodensee-Airport Friedrichshafen -

Im Umfeld des World Economic Forums gibt es zahlreiche Zusatzflüge am Flughafen Friedrichshafen. © Bodensee-Airport Friedrichshafen

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Das Terminalgebäude des Bodensee-Airports Friedrichshafen. Planungen des Bodensee-Airports genehmigt

    Die Stadt Friedrichshafen und der Bodenseekreis haben die Finanzpläne des Flughafens Friedrichshafen genehmigt. Damit sei eine langfristige Planung möglich, so der Airport zu airliners.de. Das entwickelte Konzept sieht unter anderem ein 14 Millionen Euro hohes Darlehen der Gesellschafter vor.

    Vom 19.12.2017
  • Boeing 737 der Norwegian. Friedrichshafen: Norwegian statt Monarch

    Neue Farbe auf dem Vorfeld des Bodensee-Airport Friedrichshafen: Ab Ende Dezember will Norwegian zwischen Friedrichshafen und London-Gatwick fliegen. Die wöchentlichen Flüge mit einer Boeing 737 sollen die ehemaligen Verbindungen der insolventen Monarch Airlines ersetzen, heißt es in einer Mitteilung.

    Vom 21.11.2017
  • Passagiere steigen in eine Ryanair-Maschine. Ryanair will für Niki bieten - doch es gibt einen Haken

    Ryanair ist eigenen Angaben zufolge am Kauf der Air-Berlin-Tochter Niki interessiert. Hintergrund ist, dass das Landgericht Korneuburg das Bieterverfahren neu aufgerollt hat. Gleichzeitig legte es aber auch fest, dass nur Bieter erneut ein Angebot abgeben dürfen, die beim vergangenen Verfahren direkt Vueling unterlagen - dazu gehören die Iren nicht.

    Vom 16.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus