Rückblick

Zukunft der Air-Berlin-Reste

03.12.2017 - 08:00 0 Kommentare

Es war die Woche der Air-Berlin-Teilübernahmen: Lufthansa kämpft um LGW und Niki - bekommt aber Gegenwind aus Brüssel; Nayak und Zeitfracht unterschreiben bei Air Berlin Technik, jedoch nicht ohne Folgen für die Mitarbeiter. Unser Rückblick.

Unsere Interviews und Kolumnen der Woche:

Was sonst noch war:

Alle 58 Meldungen der vergangenen Woche im Ticker

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Flugzeuge der Air Berlin sind nun in Berlin-Schönefeld geparkt. Die erste Woche ohne Air Berlin

    Rückblick Woche eins nachdem Air Berlin nicht mehr fliegt: Es rumort bei Eurowings Europe - und viele Themen sind immer noch stark vom Pleite-Carrier geprägt. Unser Rückblick auf die Luftfahrtwoche.

    Vom 05.11.2017
  • Jeder Sitz in der Business Class soll zukünftig Zugang zum Gang haben. Neue Lufthansa-Business-Class und Pilotenstreik

    Kurz & kompakt Lufthansa gewährt einen ersten Blick auf ihre neue Business Class, die ab 2020 verbaut werden soll, und in Frankreich droht ein Generalstreik der Piloten das Land lahm zu legen. Die Randnotizen der Luftfahrtwoche.

    Vom 02.12.2017
  • Triebwerkswartung bei der Air Berlin Technik. Münchner Standort von Air Berlin Technik vor dem Aus

    Die Übernahme der Air Berlin Technik durch Nayak und Zeitfracht ist besiegelt, doch ein internes Papier zeigt, dass den Beschäftigten empfindliche Einschnitte bevorstehen. Einer der drei Standorte soll demnach komplett geschlossen werden. Die Planung im Detail.

    Vom 30.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Flughafen BER Jobs Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »