Zürich wächst im Juni - und im Halbjahr

12.07.2018 - 12:06 0 Kommentare

Der Flughafen Zürich weist für den Juni mehr Passagiere, mehr Flugbewegungen und mehr Fracht aus. Rein rechnerisch ergeben sich somit im ersten Halbjahr auch insgesamt Wachstumsraten. Die Details.

Luftaufnahme des Flughafens Zürich.  - © © AirTeamImages.com - Olivier Corneloup

Luftaufnahme des Flughafens Zürich. © AirTeamImages.com /Olivier Corneloup

Der Flughafen Zürich hat im vergangenen Monat 2,8 Millionen Passagiere begrüßt. Das sind 6,1 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, wie der größte Airport der Schweiz mitteilt. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 2,8 Prozent auf fast 25.000. Das Frachtaufkommen nahm um 2,0 Prozent auf über 41.200 Tonnen.

Diese Statistik zeigt Flugbewegungen und Passagierzahlen am Flughafen Zürich von Juni 2017 bis Juni 2018.

Ein Blick in das Zahlenarchiv von airliners.de zeigt: Für das gesamte erste Halbjahr ergibt sich mit insgesamt 11,8 Millionen Fluggästen ein Passagierplus von 6,4 Prozent gegenüber den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Die Flugbewegungen nahmen im Vergleich zur Vorjahresperiode um 2,4 Prozent auf fast 110.000 zu. Das Frachtaufkommen stieg erstmals über die 200.000-Tonnen-Marke mit einem Plus von 6,1 Prozent.

Passagiere
Bewegungen
Fracht
2017
2018
2017
2018
2017
2018
11.076.852
11.789.500
107.389
109.931
191.498
203.105
+6,4 Prozent
+2,4 Prozent
+6,1 Prozent
Quelle: Flughafen Zürich, eigene Berechnungen
Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flughafen Zürich Dock E aus der Vogelperspektive Quartalszahlen: Zürich weiter auf Wachstumskurs

    Verkehrszahlen vom wichtigsten Airport der Schweiz: Passagieraufkommen, Zahl der Flugbewegungen und Frachttonnen legen am Flughafen Zürich in den ersten neun Monaten zu. Die Einzelheiten.

    Vom 16.10.2018
  • Viele verschiedene Airlines waren in diesem Sommer am Himmel zu sehen - hier 15 von ihnen plus die verschwundene Air Berlin. So performten die Airlines im Sommer

    Bilanz 30 Prozent mehr Flüge als im Sommer 2017 haben die 15 wichtigsten Airlines auf dem deutschen Markt in diesem Sommer angeboten. Gleichzeitig wuchsen auch die Probleme massiv. Mit schweren Folgen.

    Vom 26.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus