Zoll beschlagnahmt Crystal-Meth aus dem Kongo

29.12.2017 - 15:25 0 Kommentare

Der Zoll hat am Flughafen Frankfurt ein halbes Kilogramm Crystal-Meth sichergestellt. Das Methamphetamin war laut Behördenmitteilung in einem Paket aus dem Kongo versteckt.

Der Schriftzug

Der Schriftzug "Zoll" an einem Dienstfahrzeug der Behörde. © Zoll

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Thomas Will. SPD-Landrat unterstützt Spohr-Idee

    Lufthansa-Chef Spohr bekommt für seine Idee der Eckwerte-Begrenzung Zuspruch aus ungewohnter Richtung. Aber SPD-Landrat Will findet auch lobende Worte für eine Idee des Barig.

    Vom 18.09.2018
  • Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG. Fraport-Chef Schulte reagiert auf Spohr-Vorschlag

    Lufthansa-Chef Spohr bringt als mögliche Antwort auf die Probleme im Luftverkehr eine Deckelung der Eckwerte ins Gespräch. Fraport-Chef Schulte erteilt dem eine Absage und skizziert, wann Frankfurt wie wachsen will.

    Vom 13.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus