Zeitfracht übernimmt auch WDL Aviation

25.10.2017 - 17:48 0 Kommentare

Nach der Übernahme der Air-Berlin-Tochter Leisure Cargo übernimmt das Berliner Logistikunternehmen auch die WDL-Aviation. Die Airline betreibt derzeit vier Regionaljets. Mit der Übernahme soll ein europäisches Express Netzwerk für kleingewichtige Packstücke aufgesetzt werden.

Die Kölner Airline fliegt mit BAe 146-Regionaljets im Kundenauftrag. - © © AirTeamImages - Matthieu Douhaire

Die Kölner Airline fliegt mit BAe 146-Regionaljets im Kundenauftrag. © AirTeamImages /Matthieu Douhaire

Von: dh
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Wolfram Simon: "Die Frage nach einem Gewinner und einem Verlierer der Air-Berlin-Pleite stellt sich nicht." "Bei Zeitfracht ticken die Uhren anders"

    Interview Zeitfracht-Chef Simon spricht im Interview mit airliners.de über Kultur sowie Strategie des eigenen Unternehmens. Und er beschreibt, an welchen Stellen bei der Integration von Air-Berlin-Teilen die größten Schwierigkeiten bestanden.

    Vom 15.08.2018
  • Flugzeug der litauischen Small Planet: Gerangel um die deutsche Partner-Airline. Zeitfracht bietet für deutsche Small Planet

    Vor fast drei Wochen rutschte die deutsche Small Planet in die Insolvenz. Nach airliners.de-Informationen bietet die Berliner Zeitfracht für den Carrier. Bis Ende der Woche muss eine Entscheidung getroffen sein.

    Vom 08.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus