Wizz Air nimmt neue Ukraine-Flüge vom Hahn auf

29.08.2017 - 15:15 0 Kommentare

Wizz Air fliegt nun zwischen den Flughäfen Hahn und Kiew (Ukraine). Wie aus Flugplandaten hervorgeht, werde die Route dreimal wöchentlich bedient. Geflogen wird mit einer A320.

Eine Maschine der Wizz Air am Flughafen Hahn. - © © Rainer Bexten -

Eine Maschine der Wizz Air am Flughafen Hahn. © Rainer Bexten

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Tunisair-Chef Ali Miaoui auf der ITB 2018. Tunisair erweitert die Deutschland-Kapazitäten

    Tunisair will vom Marktaustritt der Air Berlin profitieren und erwartet einen neuen Tunesien-Boom. Jetzt setzt Airline-Chef Miaoui auf mehr Frequenzen nach Deutschland und erweitert dafür sogar kurzfristig die Flotte.

    Vom 15.03.2018
  • Passagierkontrollen am Hahn: Kötter-Mitarbeiter werden offenbar weiter beschäftigt. Flughafen Hahn lässt Sicherheitspersonal hoffen

    Ab April will der Flughafen Hahn die Personal- und Warenkontrollen in Eigenregie durchführen. Was mit den rund 90 Mitarbeitern des Dienstleisters Kötter passiert, scheint nun offenbar geklärt zu sein.

    Vom 05.03.2018
  • Wizz Air hat ihr elftes Flugzeug am Flughafen Budapest stationiert. Billigflieger Wizz Air startet Expansion

    Wizz Air nimmt in den kommenden 17 Wochen 21 neue Jets in die Flotte auf. Teil der Expansion ist auch die neue Basis in Wien im Juni. Weitere Flugzeuge hat die Airline bei Airbus bestellt.

    Vom 13.03.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus