Wizz Air sagt wegen Tarifkonflikt bei Konkurrenz Pressekonferenz ab

25.11.2015 - 17:18 0 Kommentare

Wegen des angekündigten Lufthansa-Flugbegleiterstreiks hat Wizz Air eine Pressekonferenz am Flughafen Hahn abgesagt. Eigentlich wollte ein Wizz-Air-Sprecher laut Airline-Angaben Ende der Woche mit der Lufthansa nach Frankfurt fliegen und von dort aus zum Hahn weiterfahren. Das wurde aber verworfen. Daran änderte auch die spätere Absage des Streiks nichts.

Wizz Air Airbus A320-200 - © © AirTeamImages.com -

Wizz Air Airbus A320-200 © AirTeamImages.com

Von: gk, dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Wizz Air hat ihr elftes Flugzeug am Flughafen Budapest stationiert. Billigflieger Wizz Air startet Expansion

    Wizz Air nimmt in den kommenden 17 Wochen 21 neue Jets in die Flotte auf. Teil der Expansion ist auch die neue Basis in Wien im Juni. Weitere Flugzeuge hat die Airline bei Airbus bestellt.

    Vom 13.03.2018
  • Passagiere warten auf dem Flughafen Köln/Bonn vor einem Schalter der Eurowings. Eurowings bucht auf Lauda Motion um

    Eurowings fehlen offenbar noch Flugzeuge für den Sommer: Die Lufthansa-Tochter storniert jetzt Flüge und bucht die Passagiere auf Lauda Motion um. Dort sind ab Juni auch Ryanair-Jets im Einsatz.

    Vom 04.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus