Wizz Air startet von Kiew nach Leipzig/Halle

09.08.2019 - 16:47 0 Kommentare

Wizz Air fliegt ab sofort zweimal wöchentlich von Kiew-Schuljany nach Leipzig/Halle, teilte der ostdeutsche Flughafen mit. Der ungarische Low-Coster setzt einen Airbus A320 auf der Strecke ein.

Verantwortliche des Flughafens und Vertreter von Wizz Air feiern den Erstflug nach Kiew. - © © Flughafen Leipzig/Halle -

Verantwortliche des Flughafens und Vertreter von Wizz Air feiern den Erstflug nach Kiew. © Flughafen Leipzig/Halle

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugzeuge der Wizz Air Wizz Air wächst weiter wie wild

    Der ungarische Billligflieger Wizz Air vermeldet stark steigende Passagierzahlen für das erste Quartal seines Geschäftsjahres. Ebenso sind Umsatz und Gewinn im Plus, allerdings steigen auch die Kosten. Die Zahlen im Detail.

    Vom 25.07.2019
  • Boeing-767-Frachter von Amazon Air. Amazon fliegt jetzt auch in Europa

    Amazon führt auch in Europa Flüge zur Beförderung seiner Sendungen durch. Dafür werden tagsüber vorhandene Kapazitäten von Partner-Airlines, beispielsweise aus der DHL-Gruppe in Köln und Leipzig, genutzt.

    Vom 13.05.2019
  • Dornier 328 der Skywork Airlines Dornier 328 wird wohl bald wieder in Deutschland gebaut

    Zum wiederholten Male gibt es Gerüchte um eine erneute Fertigung der Dornier 328, nun könnte Leipzig/Halle Produktionsstandort werden. Details sollen auf der Nationalen Luftfahrtkonferenz am 21. August bekannt gegeben werden.

    Vom 14.08.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus