Aktuelle Streckenmeldungen

Wizz Air startet in Frankfurt und Etihad Regional stellt Zürich ein

24.05.2017 - 13:13 0 Kommentare

Mit Wizz Air feiert ein weiterer neuer Billigflieger Premiere in Frankfurt. Diese und weitere Streckenaufnahmen, alle Ankündigungen und etliche Streckeneinstellungen in der Routen-Übersicht der Woche.

Erstflug von Wizz Air von Frankfurt nach Sofia

Erstflug von Wizz Air von Frankfurt nach Sofia
© Wizz Air

Erstflug von Wizz Air von Friedrichshafen nach Belgrad.

Erstflug von Wizz Air von Friedrichshafen nach Belgrad.
© Airport Friedrichshafen

Streckenaufnahmen

Mit Wizz Air gibt es einen weiteren neuen Billigflieger am Frankfurter Flughafen. Der Low-Cost-Carrier verbindet ab sofort Frankfurt mit Sofia (Bulgarien). Wie die Airline mitteilt, wird die Route täglich bedient. Später im Jahr folgt dann Budapest.

Wizz Air hat zudem eine neue Strecke ab Friedrichshafen aufgenommen. Wie der Bodensee-Airport mitteilte, hebt der Low-Cost-Carrier nun nach Belgrad ab. Die Flüge finden zweimal pro Woche statt.

Auch Nürnberg verbindet Wizz Air nun mit Belgrad. Wie der bayerische Flughafen mitteilte, hebt der Low-Cost-Carrier zweimal wöchentlich in die serbische Hauptstadt ab.

Aegean Airlines fliegt ab sofort zwischen Hannover und Athen. Das teilte die griechische Airline mit. Die Strecke wird bis zum 28. Oktober angeboten. Eine A320 hebt montags, mittwochs und samstags nach Athen ab.

Eurowings fliegt vom Flughafen Hannover aus ab sofort Cagliari auf Sardinien an. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, wird die Strecke einmal wöchentlich bedient. Die Flüge führt Germanwings durch.

Am Flughafen Rostock-Laage ist eine neue Verbindung aufgenommen worden: Germania hebt ab sofort zum Flughafen Zürich ab. Wie die Airline mitteilt, wird die Strecke zweimal wöchentlich bedient.

Käsetorte anlässlich der neuen Germania-Strecke ab Rostock-Laage. Foto: © Germania,

Condor fliegt nun zwischen Leipzig/Halle und Burgas (Bulgarien). Wie die Mitteldeutsche Flughafen AG mitteilt, finden die Flüge dreimal pro Woche statt.

Die estnische Fluggesellschaft Nordica verbindet ab sofort Berlin mit Tallinn. Wie die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg mitteilt, starten die Flüge in die Hauptstadt von Estland zweimal wöchentlich ab Tegel.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenaufnahmen

Streckenankündigungen

Swiss will ab Ende Mai zwischen Zürich und Nis (Serbien) fliegen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, wird die Strecke zweimal wöchentlich bedient. Die Flüge werden mit einer Bombardier CS 100 durchgeführt.

Swiss will ab Ende Oktober Zürich und Breslau miteinander verbinden. Dies geht aus Flugplandaten hervor. Die Flüge sollen dreimal wöchentlich stattfinden.

Die türkische Airline Pegasus will den Flughafen Köln/Bonn mit Gaziantep sowie Ordu-Giresun verbinden. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, sollen die beiden Routen ab Ende Juni bedient werden. Die Flüge finden jeweils einmal wöchentlich statt.

Die russische Airline UTair plant offenbar eine neue Strecke ab München. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, soll ab Mitte Juni der südrussische Airport Grozny von Bayern aus angeflogen werden. Die Flüge sind für einmal die Woche geplant.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenankündigungen

Streckenstreichungen

Sunexpress streicht mehrere Strecken zwischen deutschen Flughäfen und Antalya. Ab Mitte Juni werden die Airports Karlsruhe, Dresden, Friedrichshafen, Erfurt, Bremen und Dortmund nicht mehr mit der türkischen Großstadt verbunden. Grund dafür sei die geringe Nachfrage, sagte eine Airline-Sprecherin.

Etihad Regional streicht die Verbindung Zürich-Genf. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, wird die Strecke Ende Mai zuletzt bedient. Die Flüge werden bislang von Darwin Airline durchgeführt.

Blue Air stellt ihre Flüge zwischen Hamburg und Liverpool zum 5. Juni ein. Das geht aus Flugplandaten hervor. Derzeit wird die Route noch viermal pro Woche durchgeführt.

Transavia fliegt am 2. Juli zum letzten Mal zwischen München und Paris-Orly. Das zeigt ein Blick in Flugplandaten. Der Billigflieger schließt zum Winter seine Basis am bayerischen Flughafen.

Alle Nachrichten zum Thema: Streckenstreichungen

Von: ch, cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Check-In-Schalter der Eurowings im Flughafen Düsseldorf. Eurowings will abseits von Frankfurt wachsen

    Eurowings will doch nicht ab Frankfurt starten. Stattdessen setzt der Lufthansa-Billigflieger auf andere Flughäfen. Bald soll die Eurowings-Flotte 100 Maschinen umfassen. Viele davon kommen von einer anderen Airline.

    Vom 14.07.2017
  • Blick in eine A330 der Air Berlin. Air Berlin reduziert Langstrecke in Tegel

    Air Berlin verlagert Langstreckenverbindungen von Berlin nach Düsseldorf. Bereits zum Winter gibt es erste Reduzierungen in Tegel. Die neue Drehkreuz-Strategie hat auch Auswirkungen auf Europaflüge.

    Vom 27.06.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus

Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote »
Anzeige schalten »