Wizz Air least sechs neue Airbus A321

23.09.2015 - 14:21 0 Kommentare

Wizz Air finanziert über die chinesische CDB Leasing sechs neue Airbus A321. Die ersten beiden Maschinen sollen im November beziehungsweise Dezember ausgeliefert werden, teilte die Airline mit. Zurzeit verfügt die Airline über 63 A320 - sechs von ihnen wurden ebenfalls von CDB Leasing finanziert.

Ein Flugzeug der Wizz Air am Flughafen Vilnius. - © © airliners.de - Gunnar Kruse

Ein Flugzeug der Wizz Air am Flughafen Vilnius. © airliners.de /Gunnar Kruse

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Viele verschiedene Airlines waren in diesem Sommer am Himmel zu sehen - hier 15 von ihnen plus die verschwundene Air Berlin. So performten die Airlines im Sommer

    Bilanz 30 Prozent mehr Flüge als im Sommer 2017 haben die 15 wichtigsten Airlines auf dem deutschen Markt in diesem Sommer angeboten. Gleichzeitig wuchsen auch die Probleme massiv. Mit schweren Folgen.

    Vom 26.10.2018
  • George Michalopoulos. "In Westeuropa wächst Wizz Air opportunistisch"

    Interview Wizz Air ist der Ultra unter den Billigfliegern - was die expandierende Airline anders macht als Ryanair und Easyjet, erklärt Vertriebsvorstand Michalopoulos im airliners.de-Interview. Und er betont: Osteuropa bleibt das Kerngeschäft für Wizz Air.

    Vom 28.11.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus