Wisag unterschreibt Kaufvertrag in Frankfurt

03.01.2018 - 09:35 0 Kommentare

Wisag hat sich mit Acciona in einem Kaufvertrag auf Details der Übernahme am Flughafen Frankfurt geeinigt. Danach sollen alle Mitarbeiter nach §613a BGB übernommen werden, an ihren Verträgen ändere sich nichts. Der Dienstleister übernimmt zum 1. Februar die Bodenabfertigung in Frankfurt von Acciona.

Abfertigung eines Flugzeugs durch einen Mitarbeiter der Wisag - © © Wisag -

Abfertigung eines Flugzeugs durch einen Mitarbeiter der Wisag © Wisag

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Boeing 737 von Ryanair. Ryanair gründet Wartungstochter in Deutschland

    Ryanair will den eigenen Maintenance-Bereich massiv ausbauen: Allein in Deutschland sollen es 2019 doppelt so viele Techniker an mehreren neuen Standorten sein. Das hat einen einfachen Grund.

    Vom 08.10.2018
  • Eine Maschine des irischen Billigfliegers Ryanair landet auf dem Flughafen in Frankfurt am Main. Ryanair streitet über den Kurs

    Hauptversammlung des Billigfliegers: Die Aktie von Ryanair hat auf Jahressicht massiv verloren, die Tarifverhandlungen mit den Crews stocken und das Management des Low-Costers ist tief gespalten.

    Vom 18.09.2018
  • Streikende belgische Ryanair-Flugbegleiter. Ryanair-Streik trifft auch Deutschland

    Die Ryanair-Flugbegleiter in vier Ländern streiken am Mittwoch. Die Airline strich hunderte Flüge - das hat auch Auswirkungen auf Deutschland. Und es sind nicht die letzten Ausstände.

    Vom 25.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus