Wisag fertigt Easyjet in Frankfurt und Tegel ab

04.01.2018 - 09:45 0 Kommentare

Wisag übernimmt die Abfertigung der Easyjet-Maschinen an den Flughäfen Berlin-Tegel und Frankfurt. Am zweiten Hauptstadt-Airport, Schönefeld, ist der Dienstleister laut Mitteilung schon seit 2005 für die Briten tätig. Easyjet startet am Freitag mit der Operation in Tegel, kommende Woche auch in Frankfurt.

Werbung von Easyjet am Berliner Flughafen Tegel. - © © dpa - Paul Zinken.

Werbung von Easyjet am Berliner Flughafen Tegel. © dpa /Paul Zinken.

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Am Flughafen Tegel: (von links) Easyjet-Europachef Thomas Haagensen, FBB-Aufsichtsratschef Rainer Bretschneider, Easyjet-CEO Johan Lundgren, Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD), Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup und Visit-Berlin-CEO Burkhard Kieker. Billigflieger Easyjet stockt in Tegel auf

    Dass Easyjet am Berliner Airport Tegel auch im Sommer kurzfristig noch einmal wachsen will, war bekannt. Nun haben die Briten ihr Angebot um fünf Strecken auf fast 30 neue Routen aufgestockt.

    Vom 27.03.2018
  • Passagiere warten am Flughafen von Frankfurt am Main an der Sicherheitskontrolle. Lange Wartezeiten bei Kontrollen in Frankfurt

    Am Frankfurter Flughafen herrscht derzeit Personalmangel an den Sicherheitskontrollen - gerade zum Beginn der Osterferien. Schuld soll eine Krankheitswelle bei den Dienstleistern sein.

    Vom 26.03.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus