Wisag fertigt Easyjet in Frankfurt und Tegel ab

04.01.2018 - 09:45 0 Kommentare

Wisag übernimmt die Abfertigung der Easyjet-Maschinen an den Flughäfen Berlin-Tegel und Frankfurt. Am zweiten Hauptstadt-Airport, Schönefeld, ist der Dienstleister laut Mitteilung schon seit 2005 für die Briten tätig. Easyjet startet am Freitag mit der Operation in Tegel, kommende Woche auch in Frankfurt.

Werbung von Easyjet am Berliner Flughafen Tegel. - © © dpa - Paul Zinken.

Werbung von Easyjet am Berliner Flughafen Tegel. © dpa /Paul Zinken.

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Thomas Haagensen: "Tegel war schnell im Fokus." "Ohne Air Berlin gibt es weniger Sicherheit"

    Interview Easyjet-Europachef Thomas Haagensen spricht im Interview mit airliners.de über die Möglichkeit nach Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel einzusteigen, welche anderen interessanten Märkte er noch sieht und wie die Airline-Pleite den Markt verändert hat.

    Vom 14.08.2018
  • Maschine von Easyjet hebt am Airport Berlin-Tegel ab. Easyjet macht Tegel zum Umsteigeflughafen

    Rund ein halbes Jahr nach dem Easyjet-Start am Berliner Flughafen Tegel baut der Low-Coster mit "worldwide" sein Engagement weiter aus. Künftig sind auch Umsteigeverbindungen möglich.

    Vom 31.08.2018
  • Lufthansa-Chef Carsten Spohr. Lufthansa fordert weniger Slots für vier Airports

    Lufthansa verschärft den Ton in der Diskussion um die Verspätungsproblematik und richtet einen Appell an die Bundesregierung. Experten sehen in der Forderung andere Beweggründe als offiziell angegeben.

    Vom 28.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus