Winkelmann ab Ende April nicht mehr Air-Berlin-Chef

26.01.2018 - 08:25 0 Kommentare

Thomas Winkelmann ist ab Ende April nicht mehr Chef der insolventen Air Berlin. Wie Insolvenzverwalter Lucas Flöther mitteilt, habe das Gericht die Eigenverwaltung aufgehoben. Winkelmann wird weiterhin Mitglied des "Board of Directors" sein.

Thomas Winkelmann kam im Februar 2017 vom Lufthansa-Konzern zu Air Berlin. - © © dpa -

Thomas Winkelmann kam im Februar 2017 vom Lufthansa-Konzern zu Air Berlin. © dpa

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Frank Kebekus. Air Berlin beantragt Ende der Eigenverwaltung

    Air-Berlin-Generalbevollmächtigter Frank Kebekus hat beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg die Aufhebung der Insolvenz-Eigenverwaltung beantragt. Dies bestätigte ein Sprecher der Fluggesellschaft airliners.de. Die Eigenverwaltung war nach dem Insolvenzantrag im August 2017 gerichtlich angeordnet worden.

    Vom 18.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus