Nach Sanierung Wien: Terminal 1 wieder in Betrieb

09.01.2013 - 15:19 0 Kommentare

Am Vienna International Airport wurde das Terminal 1 nach den Sanierungsarbeiten wieder eröffnet. Doch damit ruhen die Arbeiten in Wien noch nicht.

Der Flughafen Wien hat sein Terminal 1 wieder in Betrieb genommen. Im Zuge der Umbauarbeiten wurden neue Check-in- und Ticket-Schalter errichtet. Im etwa 3.500m² großen Terminal stehen 44 Check-in-Schalter zur Verfügung. Weiterhin sind die Beleuchtungsanlage, Decken und Wände saniert worden.

Die neuen Hauptnutzer des Terminals 1 werden Air Berlin und Niki sein. Weiterhin werden am Terminal 1 beispielsweise British Airways, Air France und Aeroflot Passagiere abfertigen.

Die Bauarbeiten am Vienna International Airport ruhen trotzdem nicht. Mit der Eröffnung des Terminals 1 geht der Terminal 2 automatisch außer Betrieb. Dabei begannen die Arbeiten vom Abbau der Gepäcksortieranlage. Im ersten Halbjahr soll zudem eine Entscheidung zum Entwurfskonzept des Terminals 2 getroffen werden. Der Flughafen befindet sich schon seit längerer Zeit in Umbaumaßnahmen.

Von: airliners.de
Interessant? Beitrag weiterempfehlen:
Anzeige schalten »
Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Stellenangebote » Mehr Luftfahrt-Trainings »