Dubai-Airshow

Weitere Milliardenaufträge für Airbus aus dem arabischen Raum

13.11.2007 - 14:21 0 Kommentare

Der Auftragsregen für Airbus aus dem arabischen Raum nimmt kein Ende. Die jemenitische Fluggesellschaft Yemenia hat zehn Langstreckenflieger des neuen Typs A350XWB bestellt. Oman Air kaufte fünf Maschinen des Typs A330.

Yemenia wandelte mit der Bestellung vom Dienstag eine Absichtserklärung vom März in eine feste Bestellung um. Die Maschinen sollen auf Interkontinental-Strecken aus dem und in den Jemen eingesetzt werden.

Auch Oman Air wandele mit der Besrellung von fünf Maschinen des Typs A330 eine Absichtserklärung vom April in eine feste Order um. Dabei handelt es sich um zwei A330-200 und drei A330-300.

Außerdem bestellte Al Jaber Aviation aus Abu Dhabi zwei VIP-Maschinen des seit 2005 angebotenen Typs Airbus A318 Elite und bekundete Interesse an zwei A380.

Von: dpa-AFX
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Das Bändchen am Handgepäck soll das Prozedere zum Boarding zu beschleunigen. Airlines kämpfen mit Koffer-Mengen an Bord

    Mit hohen Zusatzkosten haben Billigflieger und andere Airlines ihre Kunden dazu gebracht, vielfach nur mit Handgepäck zu reisen. Jetzt quellen viele Gepäckfächer über. Aber die Industrie hat schon neue Lösungen parat.

    Vom 19.04.2018
  • A320neo der Lufthansa. Airbus-Probleme bremsen Lufthansa-Wachstum

    Wegen der Airbus-Lieferengpässe beim Mittelstreckenjet A320neo verzögert sich bei Lufthansa die Flottenerneuerung weiter. Die Airline-Gruppe muss in der Folge ihr geplantes Kapazitätswachstum zurückfahren.

    Vom 03.05.2018
  • Guillaume Faury. Middle of the Market: Airbus will auf Boeing warten

    Seit drei Monaten leitet Guillaume Faury die Airbus-Flugzeugsparte, 2019 könnte er Konzernchef werden. Nun spricht er über die A380-Nachfrage, Personaldiskussionen und ein neues "Middle of the Market"-Modell.

    Vom 01.06.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus