Weiter keine Spur von MH370-Wrack

05.11.2014 - 10:00 0 Kommentare

Die Suche nach dem Wrack des verschwundenen Malaysia Airlines-Flugzeugs MH370 bleibt frustrierend. Schiffe haben westlich von Australien in den vergangenen Wochen 3000 Quadratkilometer Meeresboden abgesucht, aber keinerlei Wrackteile entdeckt, berichtete die Koordinationsstelle der australischen Regierung am Mittwoch in Canberra.

Gebiete für die Unterwassersuche nach MH370 - © © JACC -

Gebiete für die Unterwassersuche nach MH370 © JACC

Von: dpa
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Eine junge Frau geht auf dem Internationalen Flughafen Sepang nahe dem malysischen Kuala Lumpur an der so genannten Wand der Hoffnung für die Passagiere von Flug MH370 vorüber. Satelliten-Fotos empfehlen neuen Suchbereich für MH370

    Aufnahmen, die das australische Transport Safety Bureau (ATSB) nun veröffentlicht hat, zeigen womöglich Trümmerteile der verschollenen Maschine von Flug MH-370. Dies deute laut ATSB auf ein neues Such-Aeral hin, das bislang nicht abgesucht wurde. Die Suche nach dem verschwundenen Flugzeug waren im Januar eingestellt worden.

    Vom 18.08.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus