Weihnachtsflieger von Air Berlin hebt ab

26.11.2015 - 17:03 0 Kommentare

Air Berlin schickt auch in diesem Jahr einen speziell lackierten Weihnachtsflieger auf die Reise. Eine A320 (Kennung D-ABNM) ziert nun ein 3,10 Meter mal 3,50 Meter großer Weihnachtsmann. Das Flugzeug soll im gesamten europäischen Streckennetz von Air Berlin eingesetzt werden, teilte die Fluggesellschaft mit.

Der fünfte Air-Berlin-Weihnachtsflieger bei der Landung am Flughafen Berlin-Tegel.

Der fünfte Air-Berlin-Weihnachtsflieger bei der Landung am Flughafen Berlin-Tegel.
© Air Berlin

Das genaue Routing des Fliegers kann unter airberlin.com/weihnachten verfolgt werden.

Das genaue Routing des Fliegers kann unter airberlin.com/weihnachten verfolgt werden.
© Air Berlin

Von: gk
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Easyjet baut ihr Berlin-Engagement im Sommer weiter aus und wird 101 Verbindungen anbieten. Easyjet passt Berlin-Flugplan an

    Analyse Seit der Air-Berlin-Teilübernahme fliegt Easyjet beide Berliner Flughäfen an. Dabei kommt zu etlichen Überschneidungen. Jetzt gibt der Billigflieger erste Anpassungen bekannt - und setzt dabei weiter auf parallele Angebote.

    Vom 20.04.2018
  • Etihad Airways war zu knapp 30 Prozent an Air Berlin beteiligt. Etihad droht Klage wegen Air Berlin

    Etihad Airways steht offenbar wegen der Air-Berlin-Insolvenz eine Schadenersatzklage bevor - es könnte um Forderungen in Milliardenhöhe gehen. Laut einem Bericht soll die Finanzierung für den Prozess jetzt gesichert sein.

    Vom 07.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus