Wechsel von Air Berlin Technik zur WDL

18.01.2018 - 10:40 0 Kommentare

Rainer Heumann komplettiert seit Jahresbeginn die Führung der im Herbst mit der WDL-Übernahme gegründeten Zeitfracht Luftfahrt. Wie aus einer Mitteilung hervorgeht, war Heumann zuletzt sieben Jahre lang unter anderem als Vice President Finance bei Air Berlin Technik tätig.

Rainer Heumann ist neben Walter Böhnke Geschäftsführer der Zeitfracht-Tochter WDL Aviation sowie mit Wolfram Simon Geschäftsführer der Zeitfracht Luftfahrt Holding GmbH. - © © privat -

Rainer Heumann ist neben Walter Böhnke Geschäftsführer der Zeitfracht-Tochter WDL Aviation sowie mit Wolfram Simon Geschäftsführer der Zeitfracht Luftfahrt Holding GmbH. © privat

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. Spohr äußert sich zur Eurowings-Strategie

    Nach dem Ende der Air Berlin setzt Eurowings auf schnelles Wachstum - dies führt zu höheren Kosten, so Lufthansa-Chef Spohr. Bei den Kosten habe man ein ganz klares Vorbild.

    Vom 18.05.2018
  • Ehemalige Mitarbeiter der Air Berlin. Ex-Air-Berliner sorgen sich um Altersvorsorge

    Ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter beschweren sich nach airliners.de-Informationen bei Insolvenzverwalter Flöther, weil dieser ihre Lebensversicherungen noch nicht freigegeben hat. Der Abwickler reagiert umgehend.

    Vom 27.02.2018
  • Sun-Express-Chef Jens Bischof im Gespräch mit airliners.de. "Wir liegen unter den Stückkosten von Easyjet"

    Interview Sun-Express-Chef Bischof erklärt im Gespräch mit airliners.de, warum die Türkei immer noch das wichtigste Ziel für seine Airline ist, wie sich die deutsche Tochtergesellschaft entwickelt und warum er keine Angst vor Brussels Airlines hat.

    Vom 27.03.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus