WDL Aviation neues Mitglied im Airline-Verband BDF

12.01.2018 - 16:38 0 Kommentare

Die Fluggesellschaft WDL Aviation ist neues Mitglied im Bundesverband der Deutschen Fluggesellschaften (BDF). Dies geht aus einer Pressenotiz hervor. Die Airline gehört seit Oktober Zeitfracht und fliegt unter anderem im Wet-Lease für Easyjet.

Die Kölner Airline fliegt mit BAe 146-Regionaljets im Kundenauftrag. - © © AirTeamImages - Matthieu Douhaire

Die Kölner Airline fliegt mit BAe 146-Regionaljets im Kundenauftrag. © AirTeamImages /Matthieu Douhaire

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugzeuge am Airport München. BDF: Deutsche Airlines verlieren an Marktanteilen

    Seit 2011 haben deutsche Carrier am Markt so viele Kapazitäten eingebüßt, wie eine Fluggesellschaft mit etwa 135 Maschinen anbieten kann, rechnet der Airline-Verband BDF vor. Gleichzeitig pocht die Organisation auf eine Neustrukturierung der Luftsicherheitskosten.

    Vom 28.06.2018
  • Flugzeuge der Ryanair. Irische Piloten bestreiken Ryanair

    Die Ryanair-Piloten wollen kommende Woche einen Tag lang die Arbeit beim Low-Cost-Carrier niederlegen. Es wäre der erste ordentliche Cockpit-Streik in der Geschichte Ryanairs. Und auch in anderen Ländern drohen Streiks.

    Vom 04.07.2018
  • Schild eines Kontrolleurs am Flughafen. Drei Wege für effizientere Kontrollen

    Bei den Passagierkontrollen an deutschen Flughäfen kommt es immer häufiger zu langen Schlangen. Im europäischen Vergleich hinkt das System hinterher. Dabei bemüht sich die Politik nach airliners.de-Informationen um konkrete Verbesserungen.

    Vom 11.07.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus