Vulkanausbruch vorüber: Flughäfen auf Sizilien wieder geöffnet

17.12.2013 - 16:10 0 Kommentare

Der Ätna auf Sizilien hat sich wieder beruhigt. Weil die Erupution des Vulkans heute langsam nachließ, wurde der Flughafen Catania wieder geöffnet. Die Aschewolken aus dem Ätna hatten den Flughafen der zweitgrößten Stadt auf Sizilien zuvor zwei Tage lahmgelegt. Insgesamt mussten nach Angaben des Flughafenbetreibers rund 150 Flüge gestrichen oder umgeleitet werden. Der Flughafen Comiso wurde bereits am Montag wieder geöffnet.

Ein Flugzeug passiert nach dem Start am 26.10.2013 die Stadt Catania und den Vulkan Ätna auf Sizilien - © © dpa - Christian Gutsche

Ein Flugzeug passiert nach dem Start am 26.10.2013 die Stadt Catania und den Vulkan Ätna auf Sizilien © dpa /Christian Gutsche

Von: AFP
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Luftaufnahme des Flughafens Zürich. Flughafen Zürich baut zusätzlichen Rollweg auf die Piste 16

    Am nördlichen Ende der Piste 16 am Flughafen Zürich haben die Bauarbeiten für einen Zugangsrollweg auf die Startbahn begonnen. Die Arbeiten dauern bis Mitte Dezember 2017, teilte der Flughafen mit. Der neue Rollweg soll die Pünktlichkeit verbessern.

    Vom 19.10.2017
  • Lufthansa-Flugzeug im Landeanflug am Airport Frankfurt Warum An- und Abflugrouten so komplex sind

    Antworten aus dem Cockpit Wie Flugzeuge rund um Flughäfen fliegen sollen, beschäftigt wegen des Fluglärms ganze Landstriche. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, warum An- und Abflugrouten für Flugzeuge trotz GPS nicht einfach ganz genau festgelegt werden können.

    Vom 19.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus