Vueling verbindet Wien mit Florenz

04.12.2018 - 08:04 0 Kommentare

Der Billigflieger Vueling fliegt ab 15. September 2019 von Wien nach Florenz. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, werden die täglichen Verbindungen mit einer A319 durchgeführt. Die Route wird bereits von Austrian Airlines bedient.

Eine A319 von Vueling. - © © AirTeamImages.com - Rob Carter

Eine A319 von Vueling. © AirTeamImages.com /Rob Carter

Von: pra
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugzeuge von Eurowings und Austrian Airlines am Flughafen Wien. Billigflieger lassen Wien wachsen

    Analyse Der Flughafen Wien erlebt ein Wachstumsjahr. Verantwortlich für den Boom sind diverse Billigflieger. Gleichzeitig ist an keinem anderen Drehkreuz einer Lufthansa-Airline der Anteil des Homecarriers niedriger.

    Vom 29.11.2018
  • Der Airbus A321 der Germania Flug AG. Expansionskurs der Schweizer Germania geht weiter

    Der Schweizer Ableger der deutschen Ferienfluggesellschaft Germania stockt sein Angebot auf. Im Sommer will die Airline neue Ziele anfliegen, bestehende Frequenzen erhöhen und neues Fluggerät einflotten.

    Vom 26.10.2018
  • A321 von Anisec unterwegs für Level. Anisec gehört nicht mehr Vueling

    Für den Kauf der Niki von Air Berlin gründete Vueling Anisec. Inzwischen fliegt das Vehikel für die IAG-Marke Level - und ist komplett in österreichischer Hand.

    Vom 16.10.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus