Rückblick

Das vorläufige Aus für die 797 und die Demontage der Ufo

11.08.2019 - 09:01 0 Kommentare

Boeing verschiebt die Pläne für sein avisiertes "Middle of the Market"-Projekt und die Flugbegleitergewerkschaft Ufo kommt bei der Neuausrichtung nicht voran. Usere Übersicht der wichtigsten Themen der vergangenen Luftfahrtwoche.

Illustration: Das neue

Illustration: Das neue "Middle of the Market"-Flugzeug ist von Boeing noch nicht offiziell präsentiert, es wird erwartet, dass es auf der größeren 787 basiert und 797 heißen wird. © Adobe Stock, 251793344 /Jag_cz

Immer sonntags stellt airliners.de eine Übersicht der wichtigsten Themen der vergangenen Woche zusammen. So verpassen Sie garantiert nicht, was die Luftverkehrsbranche aktuell bewegt und welche Hintergrundartikel, Kolumnen sowie Interviews auf airliners.de erschienen sind.

Die Top-Themen der Woche

Unsere Kolumnen und Interviews der Woche:

Was sonst noch war:

Alle 92 Meldungen der vergangenen Woche im Ticker

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Flugzeuge der Thomas-Cook-Tochter Condor. Neue Bieter für Condor und neue Abstimmungen bei der Ufo

    Rückblick Die vergangene Luftfahrtwoche brachte neue Interessenten für die Thomas-Cook-Fluggesellschaften, eine neue Abstimmung bei der Flugbegleitergewerkschaft Ufo und heftige Diskussionen um die Besteuerung von Kerosin. Unsere Übersicht der wichtigsten Themen.

    Vom 09.06.2019
  • Flugzeuge von Lauda Motion und Ryanair. Irisches Marken-Potpourri und 737-Max-Unklarheiten

    Rückblick Die FAA gibt einen weiten Zeithorizont für die Boeing-737-Wiederzulassung an und in der Ryanair Group gibt es bald eine weitere Marke. Das und mehr in unserer Zusammenfassung der wichtigsten Branchenthemen der vergangenen Woche.

    Vom 16.06.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus