Volotea setzt auf Aviareps

25.07.2017 - 13:40 0 Kommentare

Volotea hat Aviareps zu ihrer Verkaufsrepräsentanz in Deutschland und Österreich gemacht. Dies teilen beide Unternehmen mit. Volotea operiert im deutschsprachigen Raum von München und Wien aus.

Bug einer Boeing 717 der Volotea Airlines - © © Volotea Airlines -

Bug einer Boeing 717 der Volotea Airlines © Volotea Airlines

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Cem Air hat rund 20 Flugzeuge in der Flotte - hauptsächlich Bombardier-Maschinen. Aviareps ist General Sales Agent von Cem Air in Deutschland

    Die südafrikanische Fluggesellschaft Cem Air hat Aviareps als General Sales Agent in Deutschland und Großbritannien ernannt. Der Carrier möchte laut Mitteilung damit verstärkt Reisende aus Deutschland und Großbritannien ansprechen.

    Vom 21.09.2017
  • Boeing 717 der Volotea. Volotea mit zwei neuen München-Routen

    Volotea nimmt Ende Mai beziehungsweise Anfang Juni zwei neue Routen ab München auf. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, fliegt der spanische Carrier dann jeweils zweimal wöchentlich nach Montpellier und Zaragoza. Zum Einsatz kommt eine Boeing 717.

    Vom 05.12.2017
  • Boeing 717 der Volotea. Volotea mit neuem Wien-Ziel

    Volotea fliegt ab dem Sommer zwischen Wien und Bilbao. Wie der österreichische Airport mitteilt, soll die Strecke zweimal wöchentlich bedient werden.

    Vom 13.11.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus