Viva Aerobus setzt auf Schweizer MRO-Software

11.05.2018 - 11:40 0 Kommentare

Swiss Aviation Software (Swiss AS) hat mit dem mexikanischen Billigflieger Viva Aerobus einen Neukunden für ihre MRO-Softwarelösung AMOS gefunden. Wie die Tochter der Swiss International Airlines mitteilte, kann AMOS schnell implementiert werden. AMOS nutzen unter anderem Swiss, Thomas Cook und Tuifly.

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Flugzeugwartung bei Condor Technik. Verkauf von Condor Berlin droht zu scheitern

    Das MRO-Geschäft von Condor spaltet sich auf in Betriebe in Berlin und Frankfurt. Der in Schönefeld sollte eigentlich von Haitec übernommen werden. Doch der Prozess ist nach airliners.de-Informationen ins Stocken geraten. Intern wird bereits eine andere Lösung diskutiert.

    Vom 10.04.2018
  • Techniker arbeiten in einer Halle der Lufthansa Technik AG in Hamburg an einem Triebwerk. Wie oft muss ein Flugzeug zur Inspektion?

    Antworten aus dem Cockpit Ein Auto muss regelmäßig zur Inspektion - aber wie ist das bei Flugzeugen? Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, wie die Wartung bei Verkehrsflugzeugen organisiert ist.

    Vom 22.02.2018
  • Flugzeugwartung bei Condor Technik. Condor Berlin steht zum Verkauf

    Die Zukunft von Condor Berlin ist seit langem ungewiss. Nun will der Mutterkonzern Thomas Cook den Technik-Betrieb in Berlin-Schönefeld nach airliners.de-Informationen veräußern.

    Vom 16.02.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus