Lieferstart 2014 Vistajet beschert Bombardier Milliardenauftrag

27.11.2012 - 17:00 0 Kommentare

Der schweizerische Businessjet-Anbieter Vistajet hat bei Bombardier mehrere Dutzend Flugzeuge der Global-Jet-Familie fest bestellt und für weitere Jets Kaufoptionen erworben.

Bombardier Global 6000 in den Farben der Vistajet - © © Bombardier -

Bombardier Global 6000 in den Farben der Vistajet © Bombardier

Der kanadische Fugzeughersteller Bombardier Aerospace hat aus der Schweiz einen Milliardenauftrag für Geschäftsreisejets erhalten. Der Anbieter Vistajet habe 56 Bombardier Global Jets fest bestellt und Kaufoptionen für weitere 86 Exemplare erworben, teilten beide Unternehmen am Dienstag mit.

Wenn Vistajet alle Optionen ausübt, hat der Auftrag den Angaben zufolge einen Gesamtwert von 7,8 Milliarden US-Dollar (6,0 Milliarden Euro). Davon entfallen 3,1 Milliarden Dollar auf die verbindlich bestellten Maschinen.

Der Auftrag gliedert sich in je 25 Global 5000 und Global 6000 sowie sechs Global 8000. Die Lieferungen sollen 2014 starten. Bei den 86 Optionen handelt es sich um je 40 Global 5000 und 6000 sowie sechs Global 8000.

Vistajet mit Sitz in der Schweiz ist mit 50 Flugzeugen auf dem Geschäftsreisemarkt in aller Welt aktiv. Im laufenden Jahr rechnet das Unternehmen mit 25. 000 Fluggästen und setzt beim Wachstum zunehmend auf die Schwellenländer.

Von: dpa, airliners.de mit Bombardier
Interessant? Beitrag weiterempfehlen:
Anzeige schalten »
Mehr Nachrichten »
Anzeige schalten
Mehr Flugzeugbau Jobs
Mehr Stellenangebote » Mehr Luftfahrt-Trainings »