Virtual-Reality-Spiele für Passagiere am Flughafen München

08.05.2019 - 14:18 0 Kommentare

Im Münchener Flughafen können Passagiere Wartezeiten bis Ende Oktober mit Virtual-Reality-Spielen überbrücken. Laut Mitteilung werden im Satellitengebäude des Terminal 2 deutsch- und englischsprachige Spiele angeboten.

"VR-Spielerarkade" im Satellitengebäude des Terminal 2 am Flughafen München Flughafen München / Yorck Dertinger

Von: hr
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus