Vier neue Sommerziele in Griechenland bei Condor

14.01.2016 - 10:33 0 Kommentare

Condor steuert im Sommer 2016 vier weitere Ziele in Griechenland an. Nach Araxos-Patras auf der Halbinsel Peloponnes und Volos in der Region Thessalien geht es sonntags ab München, kündigte die Airline an. Ab Frankfurt am Main fliegt Condor ebenfalls sonntags nach Zakynthos, eine der Ionischen Inseln. Außerdem wird Kavala samstags ab Frankfurt und München angeflogen.

Fluggäste steigen am Flughafen Frankfurt in eine Maschine der Condor. - © © dpa - Christoph Schmidt

Fluggäste steigen am Flughafen Frankfurt in eine Maschine der Condor. © dpa /Christoph Schmidt

Von: gk, dpa

airliners.de-Konferenz
Über die Herausforderungen für den Luftverkehr in Deutschland

Lassen Sie sich das airliners.de-Fachgespräch „Level Playing Field“ nicht entgehen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Themen in nächster Zeit entscheidend für die Entwicklung des Luftverkehrs in Deutschland sein werden. Diskutieren Sie mit:

  • Perspektiven aus der neuen EU-Luftverkehrsstrategie
  • Aussichten zum neuen Luftverkehrskonzept
  • Auswirkungen aktueller Wettbewerbsverschiebungen

Weitere Informationen finden Sie im aktuellen Programm:
Alle Infos und Tickets

Interessant? Beitrag weiterempfehlen:

Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Nachrichtennewsletter.

Anzeige schalten »