Video-Interview: Carsten Spohr zur neuen Lufthansa-Langstreckenstrategie

16.10.2014 - 14:23 0 Kommentare

Am Rande des Tourismusgipfels hatte airliners.de Anfang der Woche Gelegenheit, mit Lufthansa-CEO Carsten Spohr über die Pläne der Fluggesellschaft zu touristischen Langstrecken sowie die Wings-Strategie zu sprechen.

Hintergründe zu den im Interview angesprochenen Themen

© BTW, Svea Pietschmann Lesen Sie auch: Spohr: Lufthansa hat Nachholbedarf im Touristiksegment

© Lufthansa, Ingrid Friedl Lesen Sie auch: Lufthansa konkretisiert Pläne für preiswerte Langstreckenflüge

© airliners.de, Gunnar Kruse Lesen Sie auch: Lufthansa präsentiert neue Premium Economy auf Sonderflug

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. Lufthansa-Chef Spohr will Belegschaft verjüngen

    Lufthansa wünscht sich innovationsfreudigere Mitarbeiter. Ältere Lufthanseaten sollen daher mit "attraktiven Angeboten" zum Weggang bewogen werden. Frischer Wind soll dann aus anderen Branchen kommen.

    Vom 19.04.2018
  • Flugzeug von Eurowings am Airport München. Eurowings setzt auf Lufthansa-Zubringer

    Eurowings startet Langstrecken-Operations ab München und setzt auch auf Lufthansa als Zubringer. Der Airport in der bayerischen Landeshauptstadt wird neben Düsseldorf zum zweitwichtigsten Airport des Billigfliegers.

    Vom 13.04.2018
  • Lufthansa-Chef Carsten Spohr bei der Hauptversammlung 2018. Lufthansa-Chef sieht Grenzen des Wachstums

    Ungebremste Expansion und stetig sinkende Preise gehören nach Ansicht von Lufthansa-Chef Spohr der Vergangenheit an - nicht nur bei seiner Airline. Denn Personal und Ressourcen sind knapp geworden, sagte er bei der Lufthansa-Hauptversammlung.

    Vom 08.05.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus