Video-Interview: Carsten Spohr zur neuen Lufthansa-Langstreckenstrategie

16.10.2014 - 14:23 0 Kommentare

Am Rande des Tourismusgipfels hatte airliners.de Anfang der Woche Gelegenheit, mit Lufthansa-CEO Carsten Spohr über die Pläne der Fluggesellschaft zu touristischen Langstrecken sowie die Wings-Strategie zu sprechen.

Hintergründe zu den im Interview angesprochenen Themen

© BTW, Svea Pietschmann Lesen Sie auch: Spohr: Lufthansa hat Nachholbedarf im Touristiksegment

© Lufthansa, Ingrid Friedl Lesen Sie auch: Lufthansa konkretisiert Pläne für preiswerte Langstreckenflüge

© airliners.de, Gunnar Kruse Lesen Sie auch: Lufthansa präsentiert neue Premium Economy auf Sonderflug

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Flixbus-Passagiere geben ihr Gepäck an einem Fernbus ab. Flixbus will Kooperation mit Lufthansa

    Der Fernbusanbieter Flixbus will sein Geschäft mit Fluggesellschaften ausbauen. Er hat auch Lufthansa im Visier - dabei ist die Zusammenarbeit der beiden Marktführer schon einmal gescheitert.

    Vom 14.02.2018
  • Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG. Spohr: Chancen am Airport Bremen prüfen

    Lufthansa ist Platzhirsch am Flughafen Bremen, dennoch will Airline-Chef Spohr prüfen lassen, ob noch Potenzial für weitere Strecken besteht. Am Airport ist die "Hansa" nicht allein.

    Vom 23.01.2018
  • Am Flughafen München bleibt der Lufthansa-Service "Smart Depart" jetzt dauerhaft. Lufthansa-Service "Smart Depart" in München bleibt

    Die Lufthansa führt ihren Service "Smart Depart" am Airport München dauerhaft ein, wie die Airline mitteilte. Passagiere, die unter der Woche morgens oder nachmittags von München nach Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt oder Hamburg fliegen, profitieren von eigenen Sicherheitskontrollen, nahegelegenen Abfluggates und einer verkürzten Einsteigezeit.

    Vom 17.01.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus