Ural Airlines mit neuer Deutschland-Strecke

31.07.2012 - 11:04 0 Kommentare

Ural Airlines hat eine weitere Deutschland-Verbindung angekündigt. Die russische Fluggesellschaft will so ihre Strecke Moskau-Köln/Bonn ergänzen.

Airbus A320 der Ural Airlines - © © AirTeamImages.com - BaoLuo

Airbus A320 der Ural Airlines © AirTeamImages.com /BaoLuo

Ural Airlines weitet ihr Flugangebot nach Deutschland aus. Ab dem 26. April 2013 gibt es eine Verbindung zwischen Sankt Petersburg und Köln/Bonn, teilte das Unternehmen mit. Seit April bedient die Airline den Flughafen Köln/Bonn bereits viermal pro Woche ab Moskau.

Die neue Strecke soll dann dreimal wöchentlich mit einem Airbus A320 in einer Zwei-Klassen-Konfiguration bedient werden. Die Maschine startet mittwochs, freitags und sonntags um 12.30 Uhr Ortszeit an der Newa. Die Rheinmetropole wird dann um 13.20 Uhr erreicht. Der Airbus tritt nach einer Stunde den Rückflug an und landet um 19.00 Uhr Ortszeit wieder in Sankt Petersburg.

Von: airliners.de mit dpa, Ural Airlines
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Boarding einer Eurowings-Maschine am Flughafen Stuttgart. Eurowings expandiert in Stuttgart

    Eurowings stationiert mehr Flugzeuge in Stuttgart. Der Flughafen erwartet, dass damit der Wegfall von Air Berlin kompensiert werden kann. Die Lufthansa Group wird vor Ort der mit Abstand größte Anbieter.

    Vom 18.10.2017
  • Embraer ERJ-145 der Luxair Luxair, Air Dolomiti, Ryanair, und ganz viel Lufthansa Group

    Aktuelle Streckenmeldungen Etliche Airlines haben ihre Winterflugpläne finalisiert. Zudem tut sich viel im Zuge der Air-Berlin-Zerschlagung. Die Berliner haben derweil die Langstrecken eingestellt. Unsere aktuelle Übersicht in Sachen Netzwerkplanung.

    Vom 18.10.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus