Saisonverbindung

United Airlines neu von Chicago nach Rom

26.11.2009 - 16:40 0 Kommentare

United Airlines hat die Aufnahme einer weiteren transatlantischen Verbindung angekündigt. Von Anfang Mai bis Ende August wird die Airline täglich mit einer Boeing 767-300 zwischen Chicago und Rom fliegen.

Boeing 767-300ER der United Airlines - © © AirTeamImages.com -

Boeing 767-300ER der United Airlines © AirTeamImages.com

United Airlines baut das internationale Streckennetz im kommenden Jahr weiter aus und nimmt mit Start am 1. Mai 2010 einen täglichen saisonalen Nonstop-Service zwischen Rom und dem United-Drehkreuz Chicago O’Hara International Airport auf.

Die Strecke wird die gesamte Sommersaison hindurch bis einschließlich 31. August 2010 bedient. Die eingesetzte Boeing 767-300ER startet täglich um 18:25 Uhr unter der Flugnummer UA 904 von Rom aus in Richtung Vereinigte Staaten. Zurück geht es um 12:30 Uhr Chicagoer Zeit mit der Flugnummer UA 905.

Wie gewohnt bietet United Airlines an Bord vier Klassen: United First Suite, die neu gestaltete Business Class mit einem 180 Grad flachem Bett, Economy und die mit 13 Zentimetern mehr Sitzabstand ausgestattete Economy Plus.

Anfang des Monats hatte United Airlines bereits weitere transatlantische Verbindungen vorgestellt. So fliegt die Airline ab Ende März täglich von Chicago nach Brüssel, ab Mitte April von Washington via Kuwait nach Bahrain und ab Mai mit Washington-Accra-Lagos erstmals nach Afrika.

Von: airliners.de mit United Airlines
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus