United Airlines startet wieder ab Hamburg

26.04.2018 - 13:27 0 Kommentare

United Airlines verbindet wieder Hamburg mit New York. Ab sofort steht die Route täglich auf dem Flugplan, wie aus einer Airport-Melung hervorgeht. Geflogen wird die Strecke bis zum 4. Oktober mit einer Boeing 757.

Ab sofort fliegt United Airlines wieder täglich von Hamburg nach Newark. - © © Hamburg Airport -

Ab sofort fliegt United Airlines wieder täglich von Hamburg nach Newark. © Hamburg Airport

Von: br
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Eine Boeing 777-200 von United Airlines in Frankfurt. Neue Kabine soll United in Deutschland antreiben

    Trotz der Air-Berlin-Pleite baut United Airlines sein Deutschland-Angebot erst im kommenden Winter aus. Der Lufthansa-Partner will sein Geschäft vor allem mit neuen Kabinenprodukten aufbessern.

    Vom 18.05.2018
  • Reisender in Frankfurt: Massive Einschränkungen im Flugverkehr am Dienstag. Nicht nur bei Lufthansa: Streiks lähmen Airports

    Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben am ersten Tag vor allem den Luftverkehr beeinträchtigt. Zwar betreffen die Aktionen nur vier Airports, doch die Auswirkungen sind groß. airliners.de fasst die Lage zusammen.

    Vom 10.04.2018
  • Im Terminal am Flughafen Hamburg Hamburg will eine halbe Million von Easyjet

    Wegen mehr als 20 verspäteten Starts und Landungen im vergangenen Jahr fordert die Fluglärmschutzbeauftragte von Hamburg nun fast eine halbe Million Euro von Easyjet. Die Airline will die Vorfälle prüfen.

    Vom 02.03.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus