United Airlines eröffnet neuen «Red Carpet Club» am Flughafen O´Hare

30.06.2008 - 17:56 0 Kommentare

Passagiere von United Airlines werden zukünftig mit einem weiteren roten Teppich am Flughafen Chicago O´Hare begrüßt, denn die Fluggesellschaft wird dort in Kürze einen neu gestalteten Red Carpet Club eröffnen. Die Flughafen Lounge – die erste Neueröffnung seit dem Jahr 2000 – bietet dem Business-Class-Reisenden ein angenehmes Ambiente zum Arbeiten und Entspannen.

Mehr Privatsphäre und spezielle Arbeitsbereiche mit kostenlosen WLAN-Anschluss fürs eigene Notebook machen die neue Lounge zum perfekten Aufenthaltsort für Geschäftsreisende. Für das leibliche Wohl ist mit zwei Servicebereichen, einer Bar sowie zwei Getränkestationen bestens gesorgt. Der neue Club ist aufgrund seiner Lage an Gate B 18 in Terminal 1 hervorragend für internationale Flugreisende geeignet. Am Terminal 1 checken alle Passagiere von United Airlines, von Lufthansa und der meisten anderen Star Alliance-Partner auf dem Weg nach Deutschland ein.
Von: United Airlines
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus