Ufo terminiert Sonderversammlung

11.10.2018 - 13:01 0 Kommentare

Da auf der Mitgliederversammlung Mitte September "zu wenig über das Thema Finanzen" gesprochen wurde, setzt die Flugbegleitergewerkschaft Ufo dafür nun eine außerordentliche Mitgliederversammlung an. Diese findet am 21. November statt, geht aus einem Brief der Vorstandschefs Nicoley Baublies und Thomas Klappert hervor, der airliners.de vorliegt.

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Eine Flugbegleiterin der Ufo. Tiefe Risse in der Kabine

    Hintergrund Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo steht vor einer richtungsweisenden Mitgliederversammlung. airliners.de zeichnet den Weg in die jetzige Krise der Kabinenvertreter nach und skizziert die Möglichkeit eines Neuanfangs.

    Vom 12.09.2018
  • Nicoley Baublies Baublies ist wieder Ufo-Chef

    Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo arbeitet an der Erneuerung. Nach airliners.de-Informationen ist nun übergangsweise eine neue Spitze benannt: Ex-Chef Baublies ersetzt seinen Nachfolger.

    Vom 04.10.2018
  • Brussels betreibt unter anderem die A340-Jets von Eurowings. Ufo will Brussels in Düsseldorf tarifieren

    Ab Düsseldorf bedient Brussels Airlines einen Teil der Eurowings-Langstrecke. Die Gewerkschaft Ufo setzt sich nach airliners.de-Informationen nun dafür ein, dass die 200 Flugbegleiter einen Tarifvertrag bekommen.

    Vom 07.09.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus