April 2013

Turkish Airlines nach Salzburg

19.12.2012 - 08:49 0 Kommentare

Turkish Airlines hat eine neue Verbindung zwischen Istanbul und Salzburg angekündigt. Die Strecke soll im Frühjahr starten und ganzjährig bedient werden.

Boeing 737-800 der Turkish Airlines in FC Barcelona-Sonderlackierung - © © AirTeamImages.com -

Boeing 737-800 der Turkish Airlines in FC Barcelona-Sonderlackierung © AirTeamImages.com

Turkish Airlines plant ab dem dem April 2013 die Verbindung zwischen Istanbul und dem österreichischen Salzburg aufzunehmen. Das teilte die türkische Fluggesellschaft am Montag mit. Es wird sich um eine ganzjährige Verbindung handeln, welche Österreich mit dem Hub der Türken verbindet. Die Strecke soll mit Maschinen des Typs Boeing 737 bedient werden.

Die Fluggesellschaft verfolgt seit einigen Jahren einen konsequenten Wachstumskurs. Die Flotte wuchs inzwischen auf über 200 Flugzeuge an. Zudem gibt es seit einem Monat Spekulationen über eine engere Zusammenarbeit von Lufthansa und Turkish Airlines.

Von: airliners.de
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Anzeige schalten »
  • Arina Freitag, Airport Stuttgart will mehr Europa-Flüge anbieten

    Nach dem Aus von Air Berlin muss der Flughafen Stuttgart umplanen und hofft schon bald, neue Ziele nach Osteuropa und Italien anbieten zu können. Auch einen anderen Kontinent hat der Airport im Blick.

    Vom 06.12.2017
  • Flugzeug von Easyjet: Der Low-Cost-Carrier hat zunächst vier innerdeutsche Routen ab Tegel geplant. Das plant Easyjet in Tegel

    Der britische Billigflieger kommt an den Berliner Cityairport: Am 5. Januar hebt Easyjet in Tegel ab - jetzt sind auch die ersten 19 Strecken bekannt, inklusive innerdeutscher Routen. Die Einzelheiten.

    Vom 06.12.2017
  • Erstflug der LOT von Berlin nach Warschau. Neue Tegel-Langstrecke und Ryanair mit mehr Umsteigern

    Aktuelle Streckenmeldungen Der Berliner Cityairport Tegel begrüßt nach dem Aus der Air Berlin eine weitere Airline mit Langstreckenflügen. Außerdem erweitert Ryanair ihr Umsteigeprogramm in Mailand-Bergamo. Unsere aktuelle Streckenzusammenfassung.

    Vom 06.12.2017

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus