Turkish Airlines: Ab Ende März täglich Istanbul-Salzburg

03.01.2014 - 11:20 0 Kommentare

Turkish Airlines bietet ab 30. März eine tägliche Verbindung zwischen dem Flughafen Istanbul Ataturk und Salzburg an. Bisher flog man die Strecke nur fünf mal pro Woche. Und auch auf anderen Strecken steigt die Zahl der Flüge.

Boeing 737-900ER der Turkish Airlines am Flughafen Salzburg - © © Flughafen Salzburg -

Boeing 737-900ER der Turkish Airlines am Flughafen Salzburg © Flughafen Salzburg

Der türkische Carrier Turkish Airlines baut sein Europa Angebot aus. Davon profitieren auch die Fluggäste aus Salzburg, berichtet das österreichische Branchenportal austrianaviation.net. Ab 30. März wird es eine tägliche Verbindung zwischen der Mozartstadt und dem Flughafen Istanbul Ataturk geben. Bisher flog man die Strecke nur fünf mal pro Woche. Ebenfalls erhöht wird die Zahl der Flüge nach Dublin, Luxemburg, Malta und Marseille.

Von: austrianaviation.net
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • Reisende stehen am Haupteingang des Flughafen Schiphol in Amsterdam (Archivfoto). Amsterdam darf Airlines nicht zum Umzug zwingen

    Der Flughafen Amsterdam operiert am Limit. Damit KLM weiter wachsen kann, baut die Schiphol-Group einen Ausweichflughafen und will Fluggesellschaften zum Umzug bewegen. Das machen aber weder die Airlines noch die EU-Kommission mit.

    Vom 14.05.2019

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus