Tuifly kündigt Tunesien-Flüge an

16.10.2017 - 09:10 0 Kommentare

Tuifly nimmt im Sommerflugplan 2018 Enfidha (Tunesien) in den Flugplan auf. Das Ziel soll laut einer Mitteilung dann bis zu zweimal wöchentlich von Düsseldorf, Frankfurt und Hannover aus angeflogen werden.

 Ein Winglet mit dem Tui-Logo vor der Hauptverwaltung von Tuifly am Hannover Airport. - © © dpa - Holger Hollemann

Ein Winglet mit dem Tui-Logo vor der Hauptverwaltung von Tuifly am Hannover Airport. © dpa /Holger Hollemann

Von: cs
Nachrichten-Newsletter

Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  • Tuifly-Chef Roland Keppler und Airport-Geschäftsführer Thomas Schnalke kündigten neue Flüge an. Tuifly wächst in Düsseldorf um 26 Prozent

    Der Flughafen Düsseldorf wird im Sommer zur größten Station für die eigenen Flüge von Tuifly. Der Carrier startet mit zwei zusätzlichen Maschinen und bietet 22 Ziele an - drei davon neu.

    Vom 05.04.2018
  • Eine Condor-Maschine am Flughafen München. Condor baut mit Air Transat und Lauda Motion aus

    Im kommenden Winter erweitert Condor erneut das Langstreckenangebot und setzt drei zusätzliche Jets ein. Und in Düsseldorf will der Ferienflieger mit Lauda Motion zur Nummer zwei hinter Eurowings aufsteigen.

    Vom 01.03.2018

Themen

Es gelten die Forenregeln und Nutzungsbedingungen » mit Unterstützung durch Disqus